Aufbau eines Tarot 680 Pro Hexacopter

  • Hallo, hier will ich mal den Aufbau meines neuen Projektes demonstrieren, es handelt sich um ein Tarot 680 Pro Case das letztendlich mit 6S Akkus ausgestattet werden soll, bisher habe ich leider nur das Case dessen zusammenbau dank der Speziellen Spezial Anleitung (die keiner versteht) mich fast in den Wahnsinn trieb, außerdem fehlten bei mir Teile und die Gewinde waren nicht alle sauber geschnitten.

    Mittels Gewindeschneider habe ich das 2. Problem gelöst die Fehlenden Teile sind im Zulauf.

    Um Platzprobleme zu vermeiden und auch als Schutz habe ich aus meine havarierter Drohne ein Stück heraus gesägt und oben auf das PDB aufgesetzt, so fliegt immer ein Stück Erinnerung mit||.



    Entweder Dienstag oder Mittwoch kommen meine Kabel, dann wird erst mal feste gelötet ...

    MfG: Thomas Drohnen-Forum.eu


    Meine Freundin würde ich auch gerne mit einer LBT Firmware flashen^^...


  • Nun hab i9ch ein wirkliches Problem,

    1. diese ESC's sind fast zu groß da müsste ich alles um Löten oder mit den Kabeln außen herum fahren (was ich eigentlich nicht wollte)


    2. das Kabel was dran ist endet genau am Gelenk zum zusammenklappen (das wäre aber das kleinere Übel müsst ich eben größeres Kabel dran bauen)


    Michael50 hast Du die ESC's wenn ja wäre die Größe interessant, kleinere und 40A wären mir echt lieber, ich würde meine eben wieder verkaufen, bis auf eine sind alle noch Original verpackt.




    MfG: Thomas Drohnen-Forum.eu


    Meine Freundin würde ich auch gerne mit einer LBT Firmware flashen^^...


  • Hier ist nun der PPM und darunter der CX-20 Reciver, ich werde das Ding vllt. am Anfang erst mal so fliegen und mir dann doch wohl lieber auch eine "bessere" Fernbedienung kaufen, gehen tut normalerweise alles bist auf das Pitch Problem oder nicht Problem.?(

    Ich denke mir reicht der Platz aus, ich habe ja oben eine kleine Platine drauf gesetzt, mit den ESC's ist mir heute Nacht eine sehr gute Idee gekommen, dazu dann später mehr...

  • So, gestern war ich fleißig, nahezu Hyperaktiv; ich bekam gestern noch richtig Lust was zu machen, so hab ich die Steuerkabel der ESC's verlängert und die Motorenkabel mit Buchsen versehen, so schaut das nun aus:



    MfG: Thomas Drohnen-Forum.eu


    Meine Freundin würde ich auch gerne mit einer LBT Firmware flashen^^...


  • Hab nun das PDB umgedreht, nun ist der Akku Anschluss vorne was aber Sinn macht, von dort gehe ich nach hinten mit den Kabeln bis ich dann ca. in der Gehäusemitte an das Power Modul komme, von dem die Kabel dann weiter zum Akku Anschlusstecker nach hinten raus gehen?(. Außerdem pass nur mit dem Anschluss vorne die Haube mit den Bohrungen, der 680Pro ist ein Kabelmonster^^...

    (weiß nicht wie ich das besser erklären soll)


    Hier sieht man den Provisorischen Akku Anschluss der beim 680 PRO vorne sitzt:


     

    MfG: Thomas Drohnen-Forum.eu


    Meine Freundin würde ich auch gerne mit einer LBT Firmware flashen^^...


  • Ich habe nun mal die AWG 8 Kabel angelötet die dann vom Akku kommen sollen, der Anschluss ist bei mir vorne und das passt auch so, nun führen die Kabel unten raus, dann kommt Dre Stromverteiler mit integriertem Power Modul den ich mittig unten platzieren werde, dann kommt der Akku Anschluss ?(.

    Das Löten dieser dicken Kabel ist echt eine Sache für sich, ich hoffe das ganze hält so, die Lötstellen auf der Platine sind nicht ganz so dick wie die Kabel und es dauert mit meinem Lötkolben echt ewig bis das Lot im Kabel und auf der Platine flüssig ist.

  • So, hab das PDB angelötet und die Kabel verbunden, die Lötstellen sind u.a.S., ich brauch da einen stärkeren Lötkolben und eine andre Spitze, 50W reicht nicht.

    Das ganze muss ich auch noch irgendwie isolieren, zum Carbon hin habe ich es mit Klettband isoliert, Carbon ist ja ein Leiter, wie ich das nun unten herum isoliere weiß ich noch nicht, will ich aber auf jeden Fall machen nicht das beim Starten irgendwas ran spritzt.


    Hier der Copter nun von unten:



    MfG: Thomas Drohnen-Forum.eu


    Meine Freundin würde ich auch gerne mit einer LBT Firmware flashen^^...


  • So, wie ich ja gestern angekündigt habe habe ich das obere Deck tiefer gelegt, der Platz reicht mir richtig gut, also Platzmangel habe ich nicht wirklich so wie in andren Foren vorhergesagt, ich spare ja viel da die ESC' unter den Motoren sitzen.

    Das ganze schaut nun so aus:




    MfG: Thomas Drohnen-Forum.eu


    Meine Freundin würde ich auch gerne mit einer LBT Firmware flashen^^...


  • Inspiriert von vladi007 hab ich mir nun hinten ans Landegestell rote Dämpfungs Bälle ran gemacht, vorne an der Gimbal hab ich die Dämpfungs Bälle mit schwarzen getauscht, so ist nun hinten alles rot und vorne Schwarz.



    Eigentlich ist das ja sinnlos wegen der Beleuchtung aber was solls^^...

    MfG: Thomas Drohnen-Forum.eu


    Meine Freundin würde ich auch gerne mit einer LBT Firmware flashen^^...


  • Hier nun mal ein Update. Der Receiver ist wieder am Tarot, ich habe 2 Sensoren aufgeklebt, der eine für die Temperatur und der andere für die Volt Zahl, dann habe ich die Kabel gekürzt und den Receifer über den i-Bus Port (S-Bus Mode) angeschlossen.



    Aber nun kommt die Frage des Jahrhunderts:-B:


    This spoiler is only for members with special permissions! To use the spoiler please Login or Register.

    MfG: Thomas Drohnen-Forum.eu


    Meine Freundin würde ich auch gerne mit einer LBT Firmware flashen^^...


  • Also die AWG 12 Kabel kommen mir hier heraus, das war eine doofe Idee; ich werde 14'er nehmen, außerdem will ich die ESC's umdrehen denn so sitzt der Kühlkörper ganau auf dem Plastikteil.

    Gleich mal Kabel ordern:thumbup:...

    MfG: Thomas Drohnen-Forum.eu


    Meine Freundin würde ich auch gerne mit einer LBT Firmware flashen^^...


  • Ich werde hier einiges in puncto Bedeutung ändern müssen, ich hab das eben mal in der Sonne angeschaltet:thumbdown:, diese Lichterketten sind zu schwach:(. Da muss also was anderes (helleres) her:rolleyes:...

    MfG: Thomas Drohnen-Forum.eu


    Meine Freundin würde ich auch gerne mit einer LBT Firmware flashen^^...


  • Bei Banggood einfach 10 Watt LED suchen. Hab ich bei meinem Bericht glaube ich auch verlinkt. Salvo hat meine ich auch verlinkt. Muss leider gleich schon wieder los. Wenn du sie nicht findest melde dich einfach.

  • Ich finde da einige, aber viele kann man da nicht einsetzen, 1000-1200mAh sind ein recht hoher Verbrauch, ich muss mal schauen wie viel A mein PDM überhaupt auf die 12V ausgibt:|, ich glaub ich laß da was vom 4A, dann wären nur 4 LED's möglich?(...

    MfG: Thomas Drohnen-Forum.eu


    Meine Freundin würde ich auch gerne mit einer LBT Firmware flashen^^...