Creality 3D® CR-10 Mini DIY 3D Printer Kit

  • Eben entdeckt, die Größe des Maximalen Prints ist sehr gut und der Preis (überlegt man was manch anderer so alles in billigere Geräte steckt) ist Interessant, sollte jemand Erfahrungen haben her damit*thumbmed*. Auch so kann man natürlich seine Meinung hier drüber äußern^^.


    Creality-3D-CR-10-Mini-DIY-3D-Printer-Kit

  • Auf den ersten Blick sehe ich folgende Nachteile:


    - Offener Bauraum / unbeheiztes Druckbett...ist für viele Materialien (ABS undNylon) nicht geeignet

    - in y Achse fahrendes Druckbett...wird häufig in der preiswerten Sparte verwendet...die Druckergebnisse sind durch stärkeres Wobbling

    schlechter (das ganze Bauteil wird sehr häufig in y und z Achse bewegt)

    - Bowden Extruder...damit fallen alle flexible Filamente weg


    Was für den Drucker spricht ist:


    - der geringe Preis

    - der große Bauraum


    Zum einsteigen bestimmt nicht schlecht wer sich aber ein wenig länger mit der Materie beschäftigen will ist nicht so gut beraten.

  • Wer billig kauft, kauft meisten zwei mal. Dann hat man auch nichts gespart. Die "Geiz ist Geil Welle " ist für viele leider Alltag. Weil sie es aufgrund der Lebensumstände müssen. Nur im Bereich Hobby bringt das meistens nichts.*thumbmed*

  • Ich bin mir da auch echt unsicher, ich kenne mich in dem Bereich nicht aus*thumbmed*. Zum lernen wäre ein Bausatz auf jeden Fall aber mal Top?(, drucken sollte das Ding dann allerdings auch^^...

  • ACHTUNG falscher Account, erklärung weiter unten, ich bin Thomas:


    Topic:

    Das hatte ich auf die Schnelle so nicht wahrgenommen, der fällt dann natürlich aus, der offene Bauraum wäre mir egal, meine Schwester hat da Ein Glasgehäuse mit Heizung/Kühlung um die A8 Ducker, dann funktioniert eigentlich alles.


    (Sorry, ich Poste gerade mit R.G. Account, der Computer ist bei mir in Reparatur und ich habe nun echt keine Lust mehr alles mögliche umzustecken um an mein Passwort zu kommen:D, ich murks da schon seit gestern rum, nun scheint aber alles zu Funktionieren:thumbup:...)

  • Ich lasse mir mit der Entscheidung welcher Drucker es letzendlich wird Zeit, im Sommer kann ich das eh nicht gebrauchen, wer schaut schon gerne mehrere Stunden beim Drucken zu während die Welt draußen "lebt"^^...

  • Naja, über Nacht drucken lassen.....ging heute bei mir in die Hose. Das Filament hat sich auf der Spule verheddert...als hat der Drucker ab 60% eine Luftnummer gedruckt.....;(

  • Naja, über Nacht drucken lassen.....ging heute bei mir in die Hose. Das Filament hat sich auf der Spule verheddert...als hat der Drucker ab 60% eine Luftnummer gedruckt.....;(

    Passiert ist da nun nichts oder wie kann man sich das Vorstellen, Düse verstopft oder sogar ausgebrannt (wenn es das gibt) ?