ZTW Spider Premium Pro 30A HV Opto ESC 2-6S

  • Auf der Suche für ESC's für mein neues Projekt bin ich auf die "ZTW Spider Premium Pro 30A HV Opto ESC 2~6S" gestoßen, die Größe von denen wäre echt klasse, was mich allerdings irritiert ist der Spruch " Specially designed for small multirotors" ?(, hat das was zu bedeuten? Ich meine von der Leistung sollte die doch reichen*thumbmed*...


    EDIT: sie sollen beim TF680H4 V2 Quadcopter unter die 6S Motoren, hier ist eine Anleitung > https://hobbyking.com/media/file/705159299X869309X39.pdf



    MfG: Thomas Drohnen-Forum.eu


    Meine Freundin würde ich auch gerne mit einer LBT Firmware flashen^^...


  • Mist verdammt, ich bin mir da absolut nicht sicher, von den Leistungsdaten wären die Okay*thumbmed*...

    MfG: Thomas Drohnen-Forum.eu


    Meine Freundin würde ich auch gerne mit einer LBT Firmware flashen^^...


  • Nützt ja nichts. Wenn du nachher Theater mit dem Timing hast kannst du wieder von vorne anfangen. Ich würde mir erst die passenden Motoren aussuchen und dann im Netz schauen welche Regler dazu passen. Und nicht bei Hobbyking und Co sondern was andere Piloten darüber schreiben. Und überleg mal ob die Montage unter den Motoren wirklich sein muss. Du schränkst dich dadurch ganz schön ein. Baugröße z.b.

  • Die Motoren werden "Sunnysky v3508 380kv", von denen hab ich nichts schlechtes gehört bzw. gelesen.


    (Die Montage in den Gondeln wäre mir wegen dem Transportieren am liebsten, dann passt nämlich alles in den Rumpf, muss natürlich nicht unbedingt sein)

    MfG: Thomas Drohnen-Forum.eu


    Meine Freundin würde ich auch gerne mit einer LBT Firmware flashen^^...


  • Passt auch so. Schau dir mal die Videos vom Alien 680 an. 2 ESC vorne uns 2 hinten. Für Gimbal und Telemetriemodul ist vorne und hinten noch Platz. Empfänger und FC nach oben. Bester Empfang und weniger Störungen. Dann hast du im Rumpf noch viel Platz für Elektronik. Akku nach unten. Fliegt stabiler weil der Schwerpunkt nicht so hoch ist.